Angebote zu "Jahren" (297 Treffer)

Kategorien

Shops

Kulnev, Ivan: Titos Nationalpolitik. Jugoslawie...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.06.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Titos Nationalpolitik. Jugoslawien in den 1960er - 1970er Jahren, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Kulnev, Ivan, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Russisch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 28, Gewicht: 58 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - 1941: Das Jahr, das nicht vergeht
30,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine einzigartige Erzählung über eine der großen Tragödien des 20. Jahrhunderts"Eine perfekt gelungene Mischung von persönlicher Erinnerung und historischer Reflexion. Alle, die dieses Buch lesen, werden durch Slavko Goldsteins zutiefst humanen Blick auf die Erfahrung des Schreckens vieles erst begreifen." Timothy Snyder1941 besetzten die Deutschen das Königreich Jugoslawien, in Kroatien übernahm die faschistische Ustascha die Macht. Slavko Goldstein, einer der bekanntesten Intellektuellen im ehemaligen Jugoslawien, erzählt von diesen Wochen und Monaten, die er selbst als Vierzehnjähriger erlebt hat. Fesselnd beschreibt er die Dynamik der Gewalt auf dem Balkan, die 1941 in Gang gesetzt wurde, als die Ustascha-Regierung hunderttausende Menschen, vorrangig aus der serbischen Bevölkerung, ermordete.Goldstein beschreibt die Ereignisse Tag für Tag, Woche für Woche, schildert die Schicksale zahlreicher Menschen, ob Täter oder Opfer, und versucht, ihre Motive zu verstehen, ohne vorschnell zu urteilen.Die Gewalt von 1941 prägte die Region auch nach dem Krieg, als den Tätern im Geheimen der Prozess gemacht, aber in der Öffentlichkeit geschwiegen wurde. Der Hass entlud sich schließlich 1991 erneut in ungeahnter Brutalität. Slavko Goldstein macht diesen unheilvollen Kreislauf der Gewalt, der exemplarisch ist für viele ähnliche Konflikte, unmittelbar nachvollziehbar. Seine Erzählung ist getragen von einer zutiefst humanistischen Haltung, die zugleich deutlich macht, dass Gut und Böse in dieser Tragödie untrennbar miteinander verwoben sind.selten war ein Text mit geschichtswahrhaftigem Anspruch so darauf aus, denen, die da genannt sind, Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Michael Frank Süddeutsche Zeitung 20180723Goldstein, SlavkoSlavko Goldstein (1928-2017) war einer der wichtigsten Intellektuellen Kroatiens und des ehemaligen Jugoslawien. Nach dem Tod seines Vaters 1941 ging seine Mutter mit ihm und seinem Bruder zu den Partisanen, wo er mit 17 den Rang eines Leutnants erreichte. In Jugoslawien zählte er nach dem Krieg zu den bekanntesten Journalisten und Drehbuchschreibern und gründete den Verlag Novi Liber. In den 1980er Jahren war er Präsident der Jüdischen Gemeinde von Zagreb, 1989 gründete er die erste nichtkommunistische Partei Kroatiens.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Mayr, Lorenz: Ferienfahrt im Eskimofaltkajak
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ferienfahrt im Eskimofaltkajak, Titelzusatz: Küstenfahrt vor fast fünfzig Jahren in Jugoslawien - Hartwürste meterweise, Autor: Mayr, Lorenz, Redaktion: Kiesner-Barth, Steffen, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jugoslawien // Reiseberichte // Reiseliteratur, Rubrik: Wassersport // Segeln, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 327 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Jugoslawien in den 1960er Jahren
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugoslawien in den 1960er Jahren ab 39 € als Taschenbuch: Auf dem Weg zu einem (a)normalen Staat? Balkanologische Veröffentlichungen. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der alte Wolf
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das einen neuen Blick auf ein Wildtier wirft und es sensibel und verletzlich zeigt. Jagd, Verfolgung und Flucht setzen dem alten Tier zu, doch es wagt einen Aufbruch.Der alte Wolf merkt, dass seine Kräfte nachlassen. Es fällt ihm schwerer als früher, seinen Verfolgern zu entkommen. Darum will er einen Ort finden, an dem er sich nicht mehr verstecken muss.Lange ist er unterwegs. Er zieht durch unwegsames Gelände, bis er an einen großen See kommt, dessen anderes Ufer nur vage zu erschnuppern ist. Mit einem beherzten Satz springt er ins Wasser.Wo er gelandet ist? Wer weiß ...Karl Rühmann wurde 1959 in Jugoslawien geboren. Nach einem Literaturstudium in Zagreb und Münster arbeitete er einige Jahre als Verlagslektor. Heute leitet er die Story Academy an der SAL in Zürich und schreibt und übersetzt Bücher für Kinder und Erwachsene.Maria Stalder wurde 1986 in der Schweiz geboren und studierte Illustration Fiction und Art Teaching in Luzern. Seit dem Abschluss des Studiums arbeitet sie als freischaffende Illustratorin für Zeitschriften und Verlage und als Lehrerin für Bildnerisches Gestalten in Stans. Ab und zu hat sie Zeit für freie Illustrationsprojekte, zum Kuchenbacken oder sich in den Bergen herumzutreiben.

Anbieter: myToys
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Titos Nationalpolitik. Jugoslawien in den 1960e...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titos Nationalpolitik. Jugoslawien in den 1960er - 1970er Jahren ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Fremdsprachen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ZOS: Zone of Separation - Das Kriegsgebiet
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Spannend und gleichzeitig erschütternd! Beeinflusst durch die Ereignisse des 11. September sowie den anschließenden Irakkrieg und angelehnt an wahre Begebenheiten der Jugoslawien-Kriege in den 1990er Jahren. Mehrfach ausgezeichnet! Gewalt und Bedrohung stehen in der fiktiven Balkanstadt Jadac an der Tagesordnung. Ablehnung und eine andere Glaubensrichtung sind die Bestandteile eines jahrhundertealten Konfliktes zwischen Moslems und Christen, der die Stadt in zwei verfeindete Zonen eingeteilt hat. Die Anführer der beiden Bevölkerungsgruppen sind allein an ihrem Machterhalt interessiert und sinnen beidseitig auf Rache für die Grausamkeiten der Vergangenheit. Um einen erneuten Kriegsausbruch zu verhindern, sind Soldaten der Vereinten Nationen mit dem Auftrag eingerückt, den wackeligen Waffenstillstand aufrecht zu erhalten. Doch es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die einzelnen Parteien erneut zu den Waffen greifen...

Anbieter: reBuy
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Babysitter, 85229
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, ich bin seit knapp 2 Jahren verheiratet und ich liebe Kinder. Leider haben wir noch keine eigenen, aber wir arbeiten dran. ,-) Ich bin mobil und wäre an Wochenenden nach Absprache verfügbar für Ihre Kleinen. Erfahrungen konnte ich insofern schon sammeln, als dass ich das erste mal mit 8 Tante geworden bin und danach immer wieder auf meine Nichten/Neffen aufgepasst habe. Meine älteste Nichte ist 28 und meine jüngste ist ein knappes Jahr alt. Dann habe ich noch einen Neffen mit 24, eine Nichte mit 16 und einen Neffen mit 2 Jahren. Ich bin Vollzeit berufstätig in einem Büro am Empfang und meine Hobbies sind Motorrad fahren, backen, Familie und Freunde. Wichtig für mich sind höfliche Umgangsformen, Spaß am Leben, viel Lachen und aus negativen Sachen/Situationen immer versuchen auch das Positive zu sehen. Da meine Eltern aus dem ehemaligen Jugoslawien stammen und seit Anfang der 70-Jahre in Deutschland ansässig sind, bin ich hier geboren, beherrsche aber auch die Muttersprache meiner Eltern. Des weiteren kann ich ein wenig Englisch, welches sicher noch ausbaufähig ist. :-)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Gott schmiert keine Stullen: Eine Kindheit zwis...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei ihrer Geburt wurde sie von einer Schalmeienkapelle begrüßt, zuhause knisterte Billy Holiday auf dem Plattenteller. Mit ihrem allein erziehenden Vater, einem Künstler und überzeugten Kommunisten, zog sie in den 70er Jahren als kleines Mädchen bei den Ostermärschen mit und krähte Arbeiterlieder. Eva Kurowski erzählt in "Gott schmiert keine Stullen" über eine sozialistische Kindheit im Ruhrgebiet, von komischen und echten Dramen, von ihrem Vater, der mit Phantasie und Wärme versucht, den Alltag zu meistern, vom Nacktbaden in Jugoslawien, Leberwurststullen und ihren ersten Schritten als Jazz-Sängerin auf den Bühnen dieser Welt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eva Kurowski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000154/bk_roof_000154_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot